Prozesshandbuch für FIRST AID

Projekte

Studenten erarbeiten Prozesshandbuch für Relocation-Dienstleister

Studentische Berater von PAUL Consultants e. V. unterstützen die FIRST AID GmbH bei der Vorbereitung der Zertifizierung nach ISO 9001:2015. Das erstellte Prozesshandbuch hilft dem Unternehmen, ein zukunftssicheres Qualitätsmanagementsystem zu implementieren.

Eine der wesentlichen Herausforderungen der Globalisierung ist die Gestaltung internationaler Kooperationen und die Entsendung von Mitarbeitern und Projektarbeiten ins Ausland. Die europaweit tätige FIRST AID GmbH berät Unternehmen bei diesem Prozess. Der Dienstleister, mit Sitz in München, ist eine Gesellschaft der in Dresden ansässigen ARTS Holding SE.

Bereits im Jahr 2015 hatte ein PAUL-Projektteam die Wertschöpfungsprozesse der FIRST AID GmbH erfasst und modelliert, sowie ein Enterprise-Resource-Planning-System eingeführt. Aufbauend auf diesen Projektergebnissen, galt es nun, die zuvor für die Softwareentwicklung erstellte Prozessmodellierung an den Anforderungen der ISO-Norm auszurichten und ein Prozesshandbuch zu erstellen. Projektleiter Philipp Junghanns hatte schon im vorangegangenen Projekt mitgewirkt, die Vorbereitung des Unternehmens auf eine ISOZertifizierung stellte ihn dennoch vor neue Herausforderungen: „Das Prozesshandbuch als Spitze eines Qualitätsmanagementsystems ist sehr umfassend und geht neben den eigentlichen Wertschöpfungsprozessen auch auf die Unternehmensstrategie und -struktur, sowie Stakeholder und Risikomanagement ein. Umso vielseitiger war die Projektbearbeitung!“

Die erst 2015 überarbeitete Norm ISO 9001:2015 gestattet mehr Freiheiten in der Ausgestaltung von Qualitätsmanagementsystemen und musste mit den bestehenden Unterlagen des Auftraggebers, sowie den Modellierungsgrundsätzen seiner Muttergesellschaft abgeglichen werden. Philipp Junghanns und Johannes Brömer setzten sich intensiv mit dem 71-seitigen Reglement auseinander. Neben den für die Prozessbeschreibungen notwendigen Modellierungen, erarbeiteten die angehenden Wirtschaftsingenieure dabei die Grundstruktur des Prozesshandbuchs, dem zukünftigen Leitwerk für das Qualitätsmanagement des Unternehmens.

Zum Projektabschluss stellten sie den Geschäftsführern und Qualitätsmanagementbeauftragten der ARTS Holding SE und der FIRST AID GmbH die weiteren Schritte auf dem Weg zur angestrebten ISO-Zertifizierung vor.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

, ,
Menü