Unser Onboarding

Dein Weg zu PAUL

Dein Weg zu uns

Maschinenbau-Studi im letzten Semester und eine heimliche Leidenschaft für Finanzen? Oder Psychologie-Ersti mit viel Motivation und Bock überall erst einmal reinzuschnuppern? Für uns egal, denn bei uns ist jeder herzlich willkommen.

Dein Weg beginnt mit der Anmeldung zum Infogespräch. Dann wirst du von uns schrittweise in unsere Arbeitstools, unsere Arbeitskreise und letztlich in unseren ganz normalen Arbeitsalltag integriert.

Deine ersten 4 Wochen bei uns

Deine ersten vier Wochen bei PAUL, dienen dem Onboarding, welches bei uns 3x im Semester durchgeführt wird.
Dafür meldest du dich zuerst zu unserem Infogespräch an, wo wir dir noch einmal etwas genauer erzählen, was dich bei uns erwartet. Anschließend wirst du danach in unsere Tools eingeführt mit denen wir tagtäglich arbeiten.
Eine Woche später lernst du dann unsere Arbeitskreise etwas genauer kennen, damit du dich dann anschließend für einen entscheiden kannst. Beendet wird das Onboarding dann mit einer gemeinsamen Abschlussveranstaltung, auf der du nicht nur noch einmal zeigen kannst, was du alles in unserem Onboarding gelernt hast, sondern auch noch einmal Feedback geben kannst.

Unsere Nächsten Termine fürs Onboarding:

Infogespräch:
Weitere Treffen:
18. April (18:30 Uhr) 25. April (18:30 Uhr) 02. Mai (18:30 Uhr) 16. Mai (16:30 Uhr)
16. Mai (18:30 Uhr) 23. Mai (18:30 Uhr) 30. Mai (18:30 Uhr) 06. Juni (16:30 Uhr)
06. Juni (18:30 Uhr) 13. Juni (18:30 Uhr) 20. Juni (18:30 Uhr) 27. Juni (16:30 Uhr)

Info-Gespräch

Weitere Treffen

18.04. (18:30)

25.04. (18:30)

02.05. (18:30)

16.05. (16:30)

16.05. (18:30)

23.05. (18:30)

30.05. (18:30)

06.06. (16:30)

06.06. (18:30)

13.06. (18:30)

20.06. (18:30)

27.06. (16:30)

Elias Steige

1. Vorstand

Bei Fragen

Was dich im Detail erwartet

Infogespräch

In einem ersten persönlichen Kennenlernen, kannst du unseren Verein, einige unserer Mitglieder, sowie andere Interessenten besser kennenlernen.
Dabei
bekommst du Einblick in die Tätigkeiten unseres Vereins, unserer Arbeitskreise und deiner zukünftigen Arbeit bei PAUL und hast zudem die Möglichkeit, alle Fragen loszuwerden, die dich noch so beschäftigen.

Tools Einführung

In der zweiten Woche wirst du von uns in unsere Arbeitstools eingearbeitet. Dass bedeutet, du erhältst einen kurzen Crashkurs für MS-Teams und SharePoint. Hier werden dir die wichtigsten Funktionen sowie Tipps und Tricks in Bezug auf unsere zwei wichtigsten Arbeitstools gezeigt, damit du von Anfang an mitarbeiten kannst.

AK-Messe

In der dritten Onboardingwoche kommst du in Kontakt mit unseren Arbeitskreisen. Dieser Termin wird als eine Art Messe durchgeführt. Dadurch hast du die Möglichkeit verschiedene Arbeitskreise kennenzulernen und kannst dich anschließend entscheiden, in welchem Bereich du dich gern einbringen möchtest – auch wenn du natürlich jederzeit wechseln kannst. Anschließend wirst du zum nächsten anstehenden AK-Treffen eingeladen, wo du dann direkt mitmachen kannst.

Abschluss

Nachdem du all die anderen Schritte erfolgreich gemeistert hast, steht nun nur noch die Anwendung deines gelernten Wissens an, indem du nun gemeinsam mit deinem Team das Infogespräch für die nächsten Interessenten bei PAUL selber hältst. Na ja und was wäre ein Abschluss schon ohne Abschlussfeier, natürlich nicht sehr viel.
Deshalb steht natürlich auch vorher noch eine kleine Abschlussveranstaltung mit auf dem Plan steht, auf der du auch noch einmal die Möglichkeit bekommst, abschließendes Feedback zu geben und so dabei helfen kannst, unser Onboarding zu verbessern.

Projekte & Vereinsarbeit

Nach Abschluss des Onboardings stehen dir bei PAUL nun alle Türen offen. Du kannst jetzt an Projekten, Vereinssitzungen und Schulungen teilnehmen und selbstverständlich auch an den regelmäßigen Arbeitskreistreffen.
Oder vielleicht fühlst du dich auch zu höherem berufen und möchtest selbst eines Tages mal als Mitglied selber Projekte leiten oder vielleicht sogar als Vorstand den gesamten Verein.

Ergreife deine Chance

Melde dich jetzt für unser Infogespräch an.