Besucherbefragung Messe Dresden

PAUL Consultants und die MESSE DRESDEN richten Fokus auf kundenorientierte Messeerlebnisse

Studentische Berater ermitteln Besucherzufriedenheit und Verbesserungsansätze

Jährlich lockt die MESSE DRESDEN GmbH mit einem breiten Portfolio an unterschiedlichen Themenmessen tausende Besucher in ihre Hallen. Um die Eigenveranstaltungen zukünftig noch besser auf die Bedürfnisse der Besucher anzupassen, wurde die studentische Unternehmensberatung PAUL Consultants mit einer Besucherbefragung beauftragt. Ein dreiköpfiges Projektteam der Dresdner Beratung führte mit Unterstützung von weiteren Mitarbeitern in den vergangenen Monaten mehrere Besucherbefragungen durch, tausende Messebesucher wurden interviewt. Mit den gewonnen Informationen eröffnet sich die Möglichkeit, die Messen in der nächsten Saison noch besucherfreundlicher auszugestalten.

Das Beraterteam von PAUL Consultants um Projektleiterin Lydia Wünsche erstellte in enger Zusammenarbeit mit der Messeleitung einen Interviewleitfaden. Die konzipierten Fragen wurden entsprechend der Zielgruppen für jede Messe individuell angepasst. Der Fokus der Fragebogenkonzeptionierung lag auf einer angemessenen Balance zwischen Interviewumfang und der erforderlichen Datenmenge. Dank eines professionell geschulten Beraterteams konnten bereits auf den ersten beiden Messen „Spielraum“ und „Schriftgut“ an zwei Messetagen über 900 Rückläufer erzielt werden. Neben den quantitativen Daten wurden auch zahlreiche individuelle Wünsche und Ideen erfasst und ausgewertet.

Die Ergebnisse der Befragungen zeigen eine hohe Zufriedenheit der Besucher mit den Dresdner Messen. Mithilfe der gewonnenen Informationen kann die Messeleitung ihre Veranstaltungen in der nächsten Saison jedoch noch zielgruppengerechter und besucherfreundlicher ausgestalten.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

, ,
Menü