Wie du dich bei PAUL entwickeln kannst

DEINE AUFSTIEGSCHANCEN BEI PAUL CONSULTANTS

Maschinenbau-Student im letzten Semester und eine heimliche Leidenschaft für Finanzen? Oder Psychologie-Ersti mit viel Motivation überall erst einmal reinzuschnuppern? Jeder ist bei uns willkommen. Von deinem ersten Tag an bist du vor allem eins: ein Pauli. Dein Weg zum Studentischen Berater beginnt mit einer aktiven Teilnahme am Vereinsleben. Wir Paulis begleiten und unterstützen jeden deiner Schritte. Anwärter, Paulaner und Paulumni – das alles kannst du bei PAUL Consultants werden. Doch sieh selbst, welche Entwicklungschancen dir die unterschiedlichen Stufen bieten und wo du deine Fähigkeiten bestmöglich einsetzen kannst.

a ballon
Sofortbild

Du startest als Anwärter

Nach der Informationsveranstaltung wirst du bei uns als Anwärter aufgenommen. Nun ist es an dir, dich auszuprobieren, verschiedene Eindrücke zu gewinnen und vom ersten Tag an deine eigene Meinung einzubringen. Bewirb dich als Projektmitglied und arbeite gemeinsam mit Unternehmen oder übernimm interne Verantwortung. Du erweiterst deine Fähigkeiten und lernst durch das gemeinsame Arbeiten von unseren erfahrenen Vereinsmitgliedern.

Melde dich jetzt für unser Infogespräch an.

Paulaner

Hast du dein internes Engagement im Verein ausführlich unter Beweis gestellt und Erfahrungen in Projekten gesammelt, kannst du dich zum ordentlichen Mitglied und somit zum Paulaner von den anderen Mitgliedern wählen lassen. Durch die Wahl ist es dir möglich zum Vorstand zu kandidieren, in unseren Projekten die Rolle des Projektleiters zu übernehmen und deine Erfahrungen als Coach an Projektteams weiterzugeben.

Stimmkarten
Als Projektmitglied konnte ich viel über Zeitmanagement und Ressourcenplanung lernen.
MacBook

Paulumni

Dein Studium neigt sich dem Ende zu und der Einstieg in die Berufswelt folgt, das ist allerdings kein Grund den Kontakt zu uns zu verlieren. Wir pflegen ein großes Alumni-Netzwerk und als Paulumni kannst du gern weiterhin an unseren Vereinsaktivitäten teilnehmen, dem Nachwuchs über die Schulter schauen und als Coach Projektteams mit deinem Wissen unterstützen.

Schreibe deine eigene Erfolgsgeschichte

Melde dich jetzt für unser Infogespräch an.